Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Postroutensortierung

Für grössere Mailings lohnt es sich meistens, die Adressen nach den schweizerischen Postbotenbezirken (entsprechender Briefträger, der in diesem Einzugsgebiet tätig ist) vorzusortieren. Die Post erstattet für die in Botenbunde zusammengefassten Werbeexemplare Portorückvergütungen. Wir sortieren Ihr Mailing postbotengerecht vor.

Dazu verwenden wir das Botenfile der Post. Dieses beinhaltet alle Postleitzahlen der Schweiz, zirka 95'000 Strassenbezeichnungensowie rund 140'000 Botenbezirke. Gemäss diesen Angaben werden die Adressen überprüft, falls möglich berichtigt und schliesslich nach Boten geordnet.

Das Sortieren der Adressen kann für folgende Sendungsarten eingesetzt werden:

  • Briefpost
  • Paketpost
  • Kataloge

Nach der Verarbeitung werden Bundzettel für Briefpost und Sackflaggen für Paketpost erstellt. Dabei werdenBotenbunde, Postfachbunde, Ortsbunde und Restbunde unterschieden.

Damit ist die von der Post geforderte Sortierung erzielt, was Ihnen Anspruch auf die Portovergünstigungen für die Vorleistungen gibt.

Zusätzlich bieten wir neu die folgenden Services:

  • Das Sortieren und Aufbereiten von Periodika (Zeitungen, Zeitschriften usw.) für den Versand ins Ausland nach Direct Entry Press-Regeln, um somit eine Reduktion der Portokosten zu erhalten. Direct Entry Press ist gemäss der Post soweit für die folgenden Länder verfügbar: Deutschland, Holland, Frankreich, Italien und Slowenien.
  • Nebst der Botensortierung für Briefpost ist nun auch die Paketsortierung Teil unserer Dienstleistungen geworden. Wir sind in der Lage, Kataloge (Pakete) über 500g postkonform vorzusortieren und für Paletten aufzubereiten.

 

postroutensortierung

 

Postal presorting

For large mailings, it is worthwhile to pre-sort the addresses. The post office offers postage discounts for mailings grouped by postman. We can sort your mailings in that fashion.

To do that, we use the latest mailman file from the post office. This file contains all Swiss ZIP codes, about 95’000 street names as well as140’000 mailman districts. Using this data, the addresses are verified, corrected if possible and sorted correctly by mailman district.

Sorting addresses can be used for the following types of mailing:

  • Letter post
  • Parcel post
  • Catalogue

After the sort process, bundle sheets for letter mailings and mail bag flags for package mailings are generated. There are several bundle types taken into account: mailman bundles, P.O. Box bundles, village bundles and remaining bundles (those that don’t belong in the previous categories).

With that, the requirements of the post office are met and you can claim the postage discounts for the pre-sorting efforts.

Additionally, we offer the following new services:

  • To sort and bundle periodicals for mailings abroad by the rules of Direct Entry Press to get postage reduction. According to Swiss Post, Direct Entry Press is available up to now for the following countries: Germany, Netherlands, France, Italy and Slovenia.
  • Apart from pre-sorting of letter mail, the sorting of parcels has also become part of our services. We are able to pre-sort catalogues (parcels) heavier than 500 gram according to post regulations and prepare them for pallets.