Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Datenschutzerklärung

Stand: 21.09.2018

 

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der getstone informatik GmbH (nachfolgend „GSI“).
Die Bearbeitung personenbezogener Daten erfolgt stets im Einklang mit den auf GSI anwendbaren Datenschutzbestimmungen, insbesondere auch dem schweizerischen Datenschutzrecht. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.
Verantwortlicher für die nachfolgend beschriebenen Datenbearbeitungen, insbesondere die Datenbearbeitungen auf der Webseite www.getstone.ch (nachfolgend beide zusammen als „Webseite“), ist:

getstone informatik GmbH
Etzelmatt 1
5430 Wettingen AG
Schweiz

E-Mail: sg(at)getstone.ch

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. GSI behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

1. Beim Besuch unserer Webseite

Beim Besuch der Webseite speichert der Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Bis zur automatisierten Löschung werden automatisch unter anderem die IP-Adresse des anfragenden Rechners, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, der Name und die URL der abgerufenen Datei, die Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte, das Betriebssystem des vom Nutzer verwendeten Rechners und der vom Nutzer verwendete Browser sowie das Land, von welchem der Nutzer zugegriffen hat, beschafft.
Die Erhebung und Bearbeitung dieser Daten erfolgt im Allgemeinen anonymisiert ohne Personenbezug zu dem Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten und das Internetangebot zu optimieren sowie zu internen statistischen Zwecken. Die vorangehend erwähnten Informationen werden nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft oder mit solchen gespeichert.
Nur im Falle eines Angriffes auf die Netzinfrastruktur von GSI oder bei einem Verdacht auf eine andere unerlaubte oder missbräuchliche Webseiten-Nutzung wird die IP-Adresse zur Aufklärung und Abwehr ausgewertet und gegebenenfalls im Rahmen eines Strafverfahrens zur Identifikation und zum zivil- und strafrechtlichen Vorgehen gegen die betreffenden Nutzer verwendet.

 

2. Bei der Nutzung des Kontaktformulars

Auf gewissen Seiten der Webseite finden Sie einen Link zur Kontaktaufnahme. Je nach Kommunikationskanal müssen unterschiedliche Daten angegeben werden. Sie werden jeweils darauf hingewiesen, welche Informationen zwingend angegeben werden müssen.
Wir nutzen diese Informationen, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen bzw. Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.

 

3. Weitergabe der Daten an Dritte

Wir geben personenbezogene Daten von Nutzern nur weiter, wenn der Nutzer ausdrücklich eingewilligt hat, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung von Rechten und Ansprüchen von uns erforderlich ist.
Darüber hinaus geben wir personenbezogene Daten von Nutzern nur an Dritte weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Webseite sowie der Beantwortung von Fragen, Bearbeitung von Anfragen oder zur allfälligen Erbringung von vom Nutzer angeforderten Dienstleistungen erforderlich ist. Die Nutzung der hierzu weitergegebenen Daten durch die Dritten ist streng auf die genannten Zwecke beschränkt.
Verschiedene Drittdienstleister werden in dieser Datenschutzerklärung explizit erwähnt (z.B. „Tracking-Tools“,). Ein weiterer Dienstleister, an den personenbezogene Daten weitergegeben werden bzw. der Zugriff auf personenbezogene Daten von Ihnen hat oder haben kann, ist das Unternehmen, welches die Webseite hostet, nämlich Webland AG, Emil Frey-Strasse 85, 4142 Münchenstein, Schweiz. Die Webseiten werden auf Servern in 4142 Münchenstein, Schweiz gehostet.

 

4. Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland

Wir sind berechtigt, personenbezogene Daten von Nutzern auch an dritte Unternehmen und Dienstleister im Ausland weiterzuleiten, sofern dies im Rahmen der vorangehend in Abschnitt 3 genannten Zwecke erforderlich ist. Dabei werden die gesetzlichen Vorschriften zur Weitergabe von personenbezogene Daten an Dritte selbstverständlich eingehalten.
Diese Dritten sind im gleichen Umfang wie wir selbst zum Datenschutz verpflichtet. Wenn das Datenschutzniveau in einem Land nicht dem schweizerischen oder dem EU-Datenschutzrecht entspricht, stellen wir vertraglich sicher, dass der Schutz der personenbezogenen Daten demjenigen in der Schweiz bzw. demjenigen des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) jederzeit entspricht.
Verschiedene Drittdienstleister und deren Sitzadressen werden im vorangehenden Abschnitt (“Weitergabe der Daten an Dritte”) bereits erwähnt. Einzelne der in dieser Datenschutzerklärung genannten Drittdienstleister haben ihren Sitz in den USA (siehe “Tracking Tools”). Weitere Ausführungen zu Datenübertragungen in die USA finden sich unter “Tracking-Tools”.

 

5. Cookies

Auf der Webseite setzen wir Cookies ein.
Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Webseite einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen. Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Rechners noch werden von diesen Cookies personenbezogene Daten der Anwender an uns übermittelt.
Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unseres Portals nutzen können.

Informationen zur Deaktivierung von Cookies finden Sie unter folgenden Links:
– Microsoft Edge: https://privacy.microsoft.com/de-DE/windows-10-microsoft-edge-and-privacy
– Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
– Safari™: http://apple-safari.giga.de/tipps/cookies-in-safari-aktivieren-blockieren-loeschen-so-geht-s/
– Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
– Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
– Opera™ : http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

 

6. Tracking Tools

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir den Webanalyse-Dienst Google Analytics von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert sind („Cookies“), verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseiten wie
– Browser-Typ/-Version
– Verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
– Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
– Uhrzeit der Serveranfrage
– Device
werden an Server von Google, einem Unternehmen der Holding Gesellschaft Alphabet Inc, in die USA übertragen und dort gespeichert. Dabei wird die IP-Adresse durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung („anonymizeIP“) auf unseren Webseiten vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum bzw. der Schweiz gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Fällen stellen wir durch vertragliche Garantien sicher, dass Google ein ausreichendes Datenschutzniveau einhält.
Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Gemäss Google wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht werden.

Nutzer können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Webseitennutzung durch den betreffenden Nutzer bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem die Nutzer das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de&gl=de.
Google kann die erhobenen Daten sowie deren Nutzung jederzeit ändern.

 

Die Seiten von GSI können Plugins des sozialen Netzwerks Facebook einbinden, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA.
Die Facebook-Plugins erkennt der Benutzer an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf den Seiten von GSI.
Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findet der Benutzer hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn die Seiten von GSI besucht werden, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Benutzers und dem Facebook-Server hergestellt.
Facebook erhält dadurch die Information, dass der Benutzer mit seiner IP-Adresse die Seite von GSI besucht hat. Wenn der Benutzer den Facebook “Like-Button” anklickt während er in seinem Facebook-Account eingeloggt ist, kann der Benutzer die Inhalte der Seiten von GSI auf seinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch der Seiten von GSI dem Benutzerkonto des Besuchers zuordnen. GSI weist darauf hin, dass GSI als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Weitere Informationen hierzu sind in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php zu finden.
Wenn der Benutzer nicht wünscht, dass Facebook den Besuch unserer Seiten seinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, muss er sich aus seinem Facebook-Benutzerkonto ausloggen.

 

Die Seiten von GSI können Funktionen des Dienstes Twitter einbinden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.
Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die vom Benutzer besuchten Webseiten mit seinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. GSI weist darauf hin, dass GSI als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.
Weitere Informationen hierzu sind in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy zu finden.
Der Benutzer kann Datenschutzeinstellungen bei Twitter in seinen Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Die Seiten von GSI können Funktionen von Google+ nutzen. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche kann der Benutzer Informationen weltweit veröffentlichen.
Über die Google+-Schaltfläche erhält der Benutzer und andere Nutzerpersonalisierte Inhalte von Google und Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass der Benutzer für einen Inhalt +1 gegeben hat, als auch Informationen über die Seite, die der Benutzer beim Klicken auf +1 angesehen hat. Die +1 des Benutzers können als Hinweise zusammen mit dem Profilnamen und dem Foto des Benutzers in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Google-Profil des Benutzers, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über +1-Aktivitäten des Benutzers auf, um die Google-Dienste für den Benutzer und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötiget der Benutzer ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den der Benutzer beim Teilen von Inhalten über seinen Google-Konto verwendet hat. Die Identität des Google-Profils des Benutzers kann Nutzern angezeigt werden, die die E-Mail-Adresse des Benutzers kennen oder über andere identifizierende Informationen des Benutzers verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die vom Benutzer bereitgestellten Informationen gemäss den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Die Seiten von GSI können Funktionen des Dienstes Instagram einbinden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA.
Wenn der Benutzer in seinem Instagram-Account eingeloggt ist, kann der Benutzer durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte der Seiten von GSI mit seinem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch der Seiten von GSI seinem Benutzerkonto zuordnen. GSI weist darauf hin, dass GSI als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.
Weitere Informationen hierzu sind zu finden in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

 

Die Seiten von GSI können Funktionen des Netzwerks LinkedIn nutzen. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA.
Bei jedem Abruf einer der Seiten von GSI, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass der Benutzer unsere Internetseiten mit seiner IP-Adresse besucht hat. Wenn der Benutzer den “Recommend-Button” von LinkedIn anklickt und in seinem Account bei LinkedIn eingeloggt ist, ist es LinkedIn möglich, seinen Besuch auf der Internetseite von GSI seinem Benutzerkonto zuzuordnen. GSI weist darauf hin, dass GSI als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.
Weitere Informationen hierzu sind zu finden in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

 

Die Seiten von GSI können Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest verwenden, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490, USA (“Pinterest”) betrieben wird.
Wenn der Benutzer eine Seite aufruft, die ein solches Plugin enthält, stellt der Browser des Benutzers eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise die IP-Adresse des Benutzers, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, diese Verwendungsweise des Benutzers von Pinterest sowie Cookies.
Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie die diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten des Benutzers zum Schutz seiner Privatsphäre sind zu finden in den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

 

Die Seiten von GSI können Funktionen des Netzwerks XING nutzen. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland.
Bei jedem Abruf einer der Seiten von GSI, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach Kenntnis von GSI nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.
Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button sind zu finden in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

 

Die Seiten von GSI können Schaltflächen des Dienstes Tumblr nutzen. Anbieter ist die Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA.
Diese Schaltflächen ermöglichen es dem Benutzer, einen Beitrag oder eine Seite bei Tumblr zu teilen oder dem GSI bei Tumblr zu folgen. Wenn der Benutzer eine der Seiten von GSI mit Tumblr-Button aufrufen, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Tumblr auf. GSI hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Tumblr mit Hilfe dieses Plugins erhebt und übermittelt. Nach aktuellem Stand werden die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Webseite übermittelt.
Weitere Informationen hierzu sind zu finden in der Datenschutzerklärung von Tumblr unter: http://www.tumblr.com/policy/de/privacy.

 

Die Seiten von GSI können Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube nutzen. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn der Benutzer eine der Seiten von GSI mit einem YouTube Plugin besucht, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche der Seiten von GSI der Benutzer besucht hat. Wenn der Benutzer in seinem YouTube-Account eingeloggt ist, ermöglicht er YouTube, sein Surfverhalten direkt seinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kann der Benutzer verhindern, indem er sich aus seinem YouTube Account ausloggt.
Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten sind zu finden in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Der Vollständigkeit halber merken wir an, dass die US-Behörden im Rahmen der US-Gesetzgebung Überwachungsmassnahmen vornehmen können, in deren Rahmen die generelle Speicherung aller aus der Europäischen Union in die USA weitergeleiteten Daten möglich ist. Dies geschieht ohne Unterscheidung, Einschränkung oder Ausnahme auf Grundlage des verfolgten Ziels und ohne objektive Kriterien, welche es ermöglichen würden, den Zugriff der US-Behörden auf Personendaten und deren anschliessende Nutzung auf bestimmte, streng beschränkte Zwecke, welche den Zugriff auf diese Daten rechtfertigen würden, einzuschränken.

 

7. Kunden- und Lieferantendaten

GSI bearbeitet auch ausserhalb der Webseite personenbezogene Daten. Für diese gelten die Bestimmungen in dieser Datenschutzerklärung, welche nicht ausschliesslich auf die Datenverarbeitung über die Webseite zutreffen, gleichfalls (z.B. Weitergabe an Dritte).
GSI erhebt und beschafft Kontaktdaten über die Kunden und Lieferanten. Es handelt sich hierbei insbesondere um die Firma, Adresse, den Namen der Kontaktperson beim Kunden oder Lieferanten, die Kontaktdaten der Kontaktperson sowie Informationen zum Geschäftsverhältnis (wie z.B. die Bestellhistorie, Geschäftsvolumen). Diese Daten werden von GSI für die Administration der Geschäftsbeziehung sowie die Erfüllung von Verträgen mit den Kunden und den Lieferanten bearbeitet.
Bei gewissen Datenverarbeitungen ist GSI lediglich Auftragsdatenbearbeiter, d.h. sie bearbeitet die betreffenden personenbezogenen Daten im Auftrag des Kunden (z.B. beim Adressabgleich). Informationspflichtig sind hierbei die Kunden von GSI. Beim Listbroking sind der Datenlieferant und der Datenmieter informationspflichtig.

 

8. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung; Recht auf Datenübertragbarkeit; Recht auf Beschwerde an Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, über die Personendaten, die von uns über Sie gespeichert werden, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder ein Erlaubnistatbestand, der uns die Verarbeitung der Daten gestattet, entgegensteht.
Sie können uns für die vorgenannten Zwecke via E-Mail sg(at)getstone.ch. Für die Bearbeitung Ihrer Gesuche können wir, nach eigenem Ermessen, einen Identitätsnachweis verlangen.

 

9. Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten Personendaten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

 

10. Aufbewahrung der Daten

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es erforderlich ist, um die oben genannten Trackingdienste sowie die weiteren erwähnten Bearbeitungen durchzuführen. Vertragsdaten werden von uns länger aufbewahrt, da dies durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten vorgeschrieben ist. Aufbewahrungspflichten, die uns zur Aufbewahrung von Daten verpflichten, ergeben sich aus Vorschriften der Rechnungslegung und aus steuerrechtlichen Vorschriften. Gemäss diesen Vorschriften sind geschäftliche Kommunikation, geschlossene Verträge und Buchungsbelege bis zu 10 Jahren aufzubewahren. Soweit wir diese Daten nicht mehr zur Durchführung der Dienstleistungen für Sie benötigen, werden die Daten gesperrt. Dies bedeutet, dass die Daten dann nur noch für Zwecke der Rechnungslegung und für Steuerzwecke verwendet werden dürfen.

 

11. Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz auf unserer Webseite sowie generell zu den Datenbearbeitungen durch uns haben, Auskünfte verlangen möchten oder die Löschung Ihrer Daten beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende Kontaktadresse:

getstone informatik GmbH
Etzelmatt 1
5430 Wettingen AG
Schweiz

E-Mail: sg(at)getstone.ch